Nachhaltigkeit

Initiativen - Regional

Wi mook dat

Aktionstag Hamburger Unternehmen

Der Wi mook dat! – Aktionstag ist eine in 2013 ins Leben gerufene Initiative der CSR-Agentur MAKING SENSE. Ziel des Aktionstags ist es, möglichst viele Hamburger Unternehmen für soziales und ökologisches Engagement zu mobilisieren und zu sensibilisieren.

  • Aktionstag engagierter Hamburger Unternehmen: Mit dem Wi mook dat!-Aktionstag wird hanseatische Tradition konkret : Mitarbeiter werden von der Arbeit freigestellt und helfen im Team einen Tag lang in ihrer ausgewählten gemeinnützigen Einrichtung.
  • Hanseatische Tradition 2.0: Für einen Tag tauschen Mitarbeiter den Computer, die Werkbank oder den Schreibtisch gegen Pinsel, Hammer und Säge, Schaufel oder Schubkarre und stellen ihr Know-How und ihre Zeit in den Dienst der guten Sache.
  • Rollentausch: Gutes Tun leicht gemacht. Das Tätigkeitsspektrum in den gemeinnützigen Einrichtungen im Hamburger Stadtgebiet umfasst notwendige handwerkliche Tätigkeiten, Gartenarbeiten, gemeinsame Aktivitäten oder Ausflüge, die sonst nicht möglich wären, da es oft an helfenden Händen oder/und finanziellen Mitteln fehlt.

Der Corporate Volunteering-Tag trägt auf Vielfältige weise dazu bei, dass Unternehmen aus gesellschaftlichen Herausforderungen positives für die eigene Unternehmenskultur, Mitarbeitermotivation und –loyalität und nicht zuletzt auch Impulse für das Kerngeschäft ziehen können und gleichzeitig gemeinnützige Projekte in Hamburg unterstützen.


Ansprechpartner

Wi mook dat!
c/o Making Sense
Dorotheenstraße 48
22301 Hamburg

hallomakingsense.de


Weitere Informationen:

Wi mook dat!