Best_Practices_header_schmal

Best Practices

Transport

Klimaneutrales Linehaul-Netzwerk

Das europäische Linehaul-Netzwerk des Hamburger Expresslogistikanbieters Sovereign Speed ist seit April 2021 klimaneutral für alle Kunden. Durch operative und technische Optimierungen werden der heutige Treibstoff und Energiebedarf und damit der CO2-Fußabdruck der Sovereign Gruppe stetig reduziert. Die verbleibenden direkten und indirekten Emissionen im Netzwerkbetrieb werden nun in Partnerschaft mit ClimatePartner kompensiert und somit neutralisiert. Sovereign unterstützt mit der Kompensierung zertifizierte Waldschutz- und Aufforstungsprojekte in Südamerika und bietet so nicht nur einen klaren Mehrwert für seine Kunden, sondern leistet so heute schon aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz. Da diese Maßnahme in der Branche bisher recht selten ist, folgt Sovereign auch hier wieder dem Unternehmensclaim „Ahead of Time“ und positioniert sich auch beim Thema Klimaschutz als Vorreiter.

Das klimaneutrale Netzwerk ist Teil Sovereigns langfristig angelegter Dekarbonisierungsstrategie, die sich in der Zukunft noch stärker auf die Bereiche Emissionsreduzierung und -vermeidung konzentrieren wird. Sovereign arbeitet hierfür mit der LIHH und weiteren Partnern und Kunden zusammen.

Quelle: Sovereign Speed GmbH 


Kontakt

Sovereign Speed GmbH 
Frankenstraße 12
20097 Hamburg

E-Mail: h.bendersovereignspeed.com


Weitere Informationen

Klimaneutrales Linehaul-Netzwerk