Best_Practices_header_schmal

Best Practices

Biodiversität

BIENENPATENSCHAFT IN BUXTEHUDE

Mit einer Bienenpatenschaft setzt sich der Logistikdienstleister TFG Transfracht im Rahmen ihres Umweltmanagements aktiv gegen das Bienensterben und damit für den Natur- und Artenschutz ein. Zur Unterstützung übernimmt TFG seit 2019, eine Patenschaft für ein eigenes Bienenvolk, welches auf den Namen „Happy Bees by TFG“ getauft wurde. Wohnhaft ist das TFG-Volk in Buxtehude, bei dem Imker Heinrich Goller, der Mitglied im deutschen Imkerbund ist und die Pflege der TFG-Bienen übernimmt.

Der norddeutsche Standort Buxtehude ist für die Bienen hervorragend geeignet, da er mit seiner Lage zwischen Geest, Moor und Obstplantagen ideale Lebensbedingungen bietet. So werden die „glücklichen“ TFG-Bienen in Zukunft sowohl entlang der Feuchtgebiete als auch in den vielen Grünflächen von Buxtehude zahlreiche Bäume und Pflanzen bestäuben und die Stadt damit ökologisch vielfältiger gestalten.

 

Quelle: TFG Transfracht GmbH


Kontakt

TFG Transfracht GmbH
Beim Strohhause 27, Berliner Tor Center
20097 Hamburg

E-Mail: infotransfracht.com


Weitere Informationen

TFG Transfracht