Jobcenter team.arbeit.hamburg

Kontakt

Jobcenter team.arbeit.hamburg
Norderstraße 103
20097 Hamburg

Franz Weber
Arbeitgeber-Service Mitte und Logistikteam
Tel.: 040 / 2485 3424
Mail: Franz.Weber2jobcenter-ge.de

Schulung neuer Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter team.arbeit.hamburg

Gerade Logistik-Betriebe mit einem hohen Anteil an gewerblichem Personal sind oft größeren Schwankungen in ihrem Mitarbeiterbedarf ausgesetzt. Ein Partner für die Deckung von kurzfristigen Bedarfen ist dabei der Arbeitgeber-Service Mitte Logistik des Jobcenters team.arbeit.hamburg (AGS Logistik).

Einer der dort bereits seit 2008 betreuten Arbeitgeber ist die Fiege uni/serv GmbH. Da Fiege uni/serv für Anfang des Jahres 2010 mit einem erhöhten Personalbedarf im gewerblichen Bereich rechnete, wurde in der Zusammenarbeitet mit dem Arbeitgeber Service Logistik ein Logistik Workshop ins Leben gerufen: In dieser Maßnahme sollten Bewerbern die Bereiche Kommissionierung, Display-Bau, Frontstaplerführung und Lagerwirtschaft vermittelt werden.

Hierfür wurden von den Mitarbeitern im Arbeitgeberservice mehrere Suchläufe durchgeführt. Diese liefen nach den vom potenziellen Arbeitgeber Fiege vorgegebenen Kriterien. Nach Auswahl der Kandidaten durch den AGS Logistik wurde diesen gemeinsam mit den Personalverantwortlichen von Fiege uni/serv im Rahmen einer Betriebsführung ihr zukünftiger Arbeitsplatz gezeigt. Im Anschluss an dieses erste Kennenlernen fanden bei Fiege uni/serv dann persönliche Einzelgespräche mit den Bewerbern statt, um eventuelle Unklarheiten und Fragen zu erörtern.

Im von Fiege uni/serv selbst entwickelten Logistik Workshop (LWS) wurden die Teilnehmer nun zunächst vier Wochen theoretisch geschult. Diese Schulung umfasste Bereiche des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, Lagerabläufe und allgemeine Themen im Bereich Logistik. Im Anschluss an die theoretische Schulung ging es für die Teilnehmer in den praktischen Einsatz in den Bereichen Kommissionierung, Display-Bau sowie in die Staplerausbildung. Durch den hohen Qualitätsanspruch bei Fiege uni/serv, konnten 75 % der Teilnehmer die Maßnahme erfolgreich beenden und wurden anschließend bei Fiege uni/serv in eine Festanstellung übernommen. Zum Januar 2011 wurden somit nach insgesamt acht Wochen Training sechs SGB II Kunden bei der Firma Fiege auf einem festen Arbeitsplatz als gewerbliche Helfer im Lagerbereich eingestellt.

Der Arbeitgeber-Service Mitte des Jobcenters team.arbeit.hamburg bietet Unternehmen folgende flexible und unbürokratische Dienstleistungen kostenfrei an:

  • Personalvermittlung und persönliche Vorauswahl von Bewerbern
  • Beratung bei Förderfragen
  • Info-Veranstaltungen
  • Jobbörsen und Messen

Für den Arbeitgeber bedeutet das konkret, dass:

  • er seinem stets gleichbleibenden persönlichen Ansprechpartner seine freien Stellen telefonisch, per Email, Fax oder Post übermitteln kann;
  • dieser ihn auf Wunsch auch persönlich aufsucht, um dadurch die Bedürfnisse seines Betriebes vor Ort kennen zu lernen und zu erfahren, welches Personal benötigt wird;
  • wir in unserem IT-System und unserem internen umfangreichen Bewerberpool sowie durch eine Veröffentlichung des Stellenangebotes nach passenden Bewerbern suchen, eine persönliche Vorauswahl treffen und dann geeignete Kandidaten vorschlagen;
  • Bewerbungsmodalitäten nach den Wünschen der Arbeitgeber geregelt werden, z.B. von einer einfachen Sichtung der Bewerbungsunterlagen und ihrer Weiterleitung über Auswahlgespräche mit den Kandidaten beim Arbeitgeberservice bis hin zu speziellen Informationsveranstaltungen in Kooperation mit dem Arbeitgeber;
  • er Informationen über Trainingsmaßnahmen erhält, wie bspw. Praktika zur Eignungsfeststellung.