Initiativen und Programme

Stiftung 2°

Die Stiftung 2° ist eine Initiative von Vorstandsvorsitzenden, Geschäftsführern und Familienunternehmern.

Ziel ist es, die Politik bei ihren Bemühungen zur Etablierung marktwirtschaftlicher Rahmenbedingungen für den Klimaschutz zu unterstützen und die Lösungskompetenz deutscher Unternehmer für den Klimaschutz zu aktivieren. Benannt ist die Stiftung nach ihrem wichtigsten Ziel: Die durchschnittlich globale Erderwärmung auf 2 Grad zu beschränken.

Mehr lesen >>>

Kontakt

2° – Deutsche Unternehmer für Klimaschutz
Sabine Nallinger
Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 20 21 43 20
office2grad.org

Weitere Informationen

www.stiftung2grad.de

Mobilprofit

Mobilprofit ist ein Projekt mit einer Laufzeit von November 2013 bis Oktober 2016 ist ein Gemeinschaftsprojekt der B.A.U.M. Consult GmbH und des B.A.U.M. e.V. und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags gefördert.

Mehr lesen >>>

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Amt für Verkehr und Straßenwesen
Olaf Böhm (Projektkoordination Hamburg)
Tel.: 040 - 4284 1365 9
Olaf.Boehmbwvi.hamburg.de

Weitere Informationen 

www.mobilprofit.de

Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

Der Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe – QuB ist ein integriertes Zertifizierungssystem für kleine Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Handel, welches grundlegende und branchenbezogene inhaltliche Anforderungen an ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem umfasst. Dieses System stellt jedoch reduzierte Anforderungen, die auf die Betriebsgröße abgestimmt sind. Er ersetzt allerdings nicht die Zertifizierung gemäß den Normen DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 oder EMAS.

Mehr lesen >>>

Kontakt

Behörde für Umwelt und Energie
Karin Aval
Tel.: 040-42840 3598
Karin.avalbue.hamburg.de

Weitere Informationen

www.qub-info.de

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex wurde 2011 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung mit dem Ziel herausgegeben, die Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen und Organisationen in Deutschland vergleichbar zu machen.

Mehr lesen >>>

Kontakt

Deutscher Nachhaltigkeitsrat
Geschäftsstelle
GIZ Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin
info(at)nachhaltigkeitsrat.de

Weitere Informationen

www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de